TOX PRESSOTECHNIK
schliessen
In 4 Schritten zu Ihrem Standard-Pressensystem – mit Preisgarantie!
Produktkonfigurator

Zubehör für Clinch-Werkzeuge

Kontaktieren Sie uns

DE: +49 751 50070

Zusätzliche Ausstattungen und Montagewerkzeuge

Zur Komplettierung der Werkzeugsätze bieten wir standardisiertes Spezialzubehör für den TOX®-Clinch-Prozess.

TOX®-Feder für Abstreifer

Spezialschraubenfeder passend zu den Abstreifern Typ CSR und Typ CMR. Die Federn sind auf Parallelität und Winkligkeit geschliffen.

Berechnung der Abstreifkraft F des Abstreifers:

F = R · (ET + fV) + FV

FV = Vorspannkraft

fv = Stempel versenkt (meist 0,5 mm)

R = Federrate

ET = Eindringtiefe

Berechnung der Eindringtiefe ET:

ET = S1 + S2 + MT - X

DD = Matrizentiefe (aus TOX®-Prüfbericht)

X = Kontrollmaß X (aus TOX®-Prüfbericht)

S1 = Materialdicke stempelseitig

S2 = Materialdicke matrizenseitig

TOX®-Abstreifer

Nach dem Fügen muss der Stempel wieder aus der Punktvertiefung entfernt bzw. die Matrize von der Punkterhebung gehoben werden. Deshalb sind Abstreifer für Stempel und Matrize nötig.

Abstreifer erfüllen mehrere Funktionen:

  • Werkzeugaufnahme:
    In den meisten Fällen dient der Abstreifer auch als TOX®-Werkzeughalter, idealerweise unter Verwendung der perfekt aufeinander abgestimmten TOX®-Abstreifer-Standardkomponenten.
  • Niederhalter:
    Beim TOX®-Clinchen findet ein Tiefziehvorgang statt, bei dem das Blech um den Fügepunkt herum leicht "eingezogen" wird. Dem setzt der Konstrukteur eine definierte Anpresskraft entgegen, der Abstreifer fungiert somit zunächst als Niederhalter, der das Bauteil klemmt und fixiert. Die Feder im Abstreifer wird bei diesem Vorgang zusammengedrückt.
  • Abstreifer: Nach dem Fügen muss der Stempel wieder aus der Punktvertiefung entfernt bzw. die Matrize von der Punkterhebung gehoben werden. Die dazu erforderlichen Kräfte werden bei TOX® PRESSOTECHNIK im Versuch ermittelt und im TOX®-Prüfbericht festgehalten. Die Abstreifbewegung sowie die Abstreifkraft werden von der vorgespannten Abstreiferfeder erzeugt.
TOX®-Aufnahmeflansch

Aufnahmeflansch für Abstreifer, aufschraubbar auf den Arbeitskolben des TOX®-Kraftpakets oder plattenseitig adaptierbar.

Gabelschlüssel und Sechskant-Nuss

Der Gabelschlüssel CZG und die Spezial-Sechskant-Nuss CZN dienen als Spezialwerkzeug zum Wechseln von TOX®-Werkzeugen, TOX®-Schraubenfedern und Aufnahmeflanschen.

TOX®-Messmittel

Diese Messtaster dienen zur Messung des Kontrollmaßes X, d .h. der Restbodendicke in TOX®-Punkten bzw. ClinchNiet®.

Verschiedene analoge und digitale Messtaster sind erhältlich. Selbstverständlich können auch Sondergrößen, z. B. mit längeren Messarmen, geliefert werden.

TOX®-ToolCheck

Die Matrizenüberwachung TOX®-ToolCheck überwacht in Kombination mit der Prozessüberwachung den Zustand der TOX®-Clinch-Matrize.

Dadurch wird sichergestellt, dass immer mit einer intakten Matrize gefügt wird. Eventuelle Fehler (Ausbrüche) werden innerhalb < 1 Sekunde erkannt. So wird die maximale Werkzeuglebensdauer genutzt, da vorsorgliche Matrizenwechsel vermieden werden.

TOX®-Sprüheinrichtung

Speziell entwickelte Sprüheinrichtung zur Bespühung der Werkstückoberfläche und/oder der TOX®-Werkzeuge direkt vor dem Fügeprozess, um die Füge- und Abstreifkräfte zu reduzieren.

Am zentralen Druckbehälter können mehrere Ventileinheiten parallel angeschlossen werden. Das Sprühmedium wird vom Behälter aus an die Düsen verteilt, wobei verschiedene Sprühköpfe für unterschiedliche Anforderungen eingesetzt werden können. So ist die TOX®-Sprüheinrichtung durch den modularen Aufbau flexibel einsetzbar.

Die verwendbaren Sprühmedien mit einer Viskosität bis max. 22 mm²/s werden im TOX®-Prüfbericht speziell für jede Anwendung ermittelt.

Interessante Links:

Verfahren

Clinchen
Beim Clinchen handelt es sich um einen Kaltumformungsprozess, bei dem Bleche und andere Materialien ohne die Verwendung von Bolzen, Nieten oder Kleber miteinander verbunden werden.
Weiterlesen
ClinchenClinchen
Pressen
TOX®-Zangen, Pressengestelle und Pressen eignen sich für eine Vielzahl von Verfahren.
Weiterlesen
PressenPressen
Montieren
Ein- und Aufpressen von Buchsen und Lagern, Herstellung präziser Pressverbindungenn of precise force-fitting assemblies
Weiterlesen
MontierenMontieren
Einpressen
Komplette Systemlösungen zum Einpressen von Funktionselementen
Weiterlesen
EinstanzenEinstanzen
Prägen
ie müssen Ihre Produkte kennzeichnen? Sie benötigen eine sichere Fixierung für weitere Bearbeitungsschritte?
Weiterlesen
PrägenPrägen
Nieten
Wir bieten standardisierte, hochflexibel einsetzbaren Produkte zum Nieten, Verstemmen, Umbördeln...
Weiterlesen
NietenNieten
Stanzen
Unabhängig davon, ob Sie Blech, Kunststoff, Pappe, Textilien oder Folien bearbeiten wollen
Weiterlesen
StanzenStanzen

Adresse

TOX® PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG
Riedstraße 4
88250 Weingarten
Tel: +49 751 50070
Fax: +49 751 52391
Kontakt
DE: +49 751 50070 Kontaktformular
 
Cookie Information

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

schließen